Praxisraum Claudia Jacobs
 Praxisraum Claudia Jacobs 

SomatoSensible Psychodynamik (SSP)

 

 

 

 

Begegnung, Berührung und Beziehung

Weiterbildung für Psycho- und Körpertherapeuten

 

 

SSP ist ein körperpsychotherapeutischer Ansatz, der die Einheit von biologischer und psychologischer Entwicklung betont, und mit neuroaffektiver Regulation durch Berührung verbindet.

 

SSP richtet dabei den Fokus auf die Gestaltung der zwischenmenschlichen, therapeutischen Beziehung im Hier-und-Jetzt, die als treibende Kraft für Wachstum und Veränderung dient.

 

 

 

In SSP als integratives Modell fließen u.a. ein:

 

 

  • psychodynamisches Verständnis u.a. anhand von Bindungs- und Objektbeziehungstheorie,

  • zentrale Prinzipien der Gestalttherapie,

  • aktuelle neurowissenschaftliche Erkenntnisse

  • sowie verschiedene traumatherapeutische, somatische und osteopathische Therapieansätze

 

 

Inhalt und Lernziele

 

  • Neue Möglichkeiten und Perspektiven zur Auflösung von Bindungs-, emotionalen und zwischenmenschlichen Schwierigkeiten durch die bewusste Integration von Körper und Geist

  • Zugang zu prä- und nonverbalen Zuständen in der therapeutischen Begleitung

  • Wann „Top down“ mit dem Verstand und „Bottom up“ mit dem Körper arbeiten? Wann gleichzeitig?

  • Einüben von praxisnahen (Selbst-) Berührungsübungen zur Stabilisierung und Regulierung des Gehirns, Nervensystems und anderer Systeme des Körpers

 

 

 

Für wen?

 

Menschen, die in eigener oder klinischer Praxis psycho- oder

körpertherapeutisch tätig und an Weiterbildung sowie persönlicher und

beziehungsorientierter Entwicklung interessiert sind.

 

 

 

Aufbau der Weiterbildung

SSP besteht aus 5 Modulen zu jeweils 5 Tagen (je 40 Stunden). Die Trainingsmodule finden in der Regel im Abstand von 3-4 Monaten statt, um Zeit für fortlaufendes Selbststudium, Integration in die Praxis, Studien- und Übungsgruppen, individuelle Eigenerfahrung und Supervision zur Unterstützung einer tieferen Integration des Ansatzes zu fördern.

 

Ausführlichere Beschreibungen zu den Trainingsinhalten in der ‚Ausschreibung‘.

 

 

 

Fakten und Prozedere

Vorab und optional:

Einführungsseminar (zusätzlich und einzeln buchbar, danach erfolgt die Entscheidung über die Trainingsteilnahme):

21. – 23. April 2022

Kosten: 420,- €

Gut geeignet für Menschen, die den Trainer Michael Mokrus, Inhalte und Stil des Trainings, die (Lehr- und Lern-) Atmosphäre sowie das konzeptionelle und methodische Verständnis von SSP näher kennenlernen und erleben wollen.

 

Kursdaten:

Modul 1: 24. - 28. August 2022 Modul 2: 23. - 27. November 2022 Modul 3: 15. - 19. Februar 2023 Modul 4: 17. - 21. Mai 2023 Modul 5: 20. - 24. September 2023

Kosten: 3250,- €

Training nur als Ganzes buchbar. Ratenzahlung ist möglich.

 

Zum Anmeldungsprozedere:

Bei Interesse bitten wir Sie den Bewerbungsbogen auszufüllen und uns zusammen mit einem Lebenslauf zu zu senden. Zur verbindlichen Anmeldung schließen wir einen Ausbildungsvertrag mit Ihnen ab.

 

Voraussetzungen zum Erwerb des Zertifikats

10 Einzelsitzungen zur Selbsterfahrung und 10 Supervisionsstunden (Einzel- und/oder Gruppen-SV) mit dem AssistentInnenteam oder dem Trainer (nicht im Preis inbegriffen)

 

Kursort:

Seminarzentrum Fünfseenblick, 34549 Edertal-Bringhausen, Kursstr. 4, Tel: +49 5623 949 40, https://www.seminarhaus-edersee.de/ Ländlich gelegenes, ruhiges und familiäres Seminarhotel mit vegetarisch-biologischer Vollverpflegung im Naturpark Edersee.

Die Zimmerbuchung erfolgt eigenständig und nicht durch die Veranstalterrinnen! Wir haben insgesamt ausreichend Zimmer in unterschiedlichen Kategorien optioniert; je früher die Buchung erfolgt, desto wahrscheinlicher ist es, die Wunschkategorie zu bekommen. Campen ist möglich. Details zum Haus, den Zimmerpreisen und zur Anreise auf der Website des Hauses oder über uns.

 

Bewerbung, Anmeldung und weitere Infos:

Jamaseminare GbR Jacobs Mai: info@jamaseminare.de Praxis Claudia Jacobs: +49 2241 9057050, jacobs@jamaseminare.de Praxis Katrin Mai +49 221 99598761, mai@jamaseminare.de

Hinweise

Das Land fördert Bildung! Es besteht die Möglichkeit eine Förderung (Bildungsscheck/Prämie/Qualifizierungsscheck) zu beantragen. 

Bitte wenden Sie sich an: https://www.bildungspraemie.info/de/l-nderprogramme.php


 

Für eventuelle kurzfristige Stornierung als Teilnehmer: Seminarversicherung Ergo
https://www.reiseversicherung.de/de/versicherung/eintrittskarten-seminare/seminar-versicherung.html